Bildregal/Bildleiste

Fällt es dir schwer, den perfekten Ort für deine Bilder zu finden? Mit einer Bilderleiste kannst du Motive leicht neu sortieren, wenn es dir nicht mehr gefällt.

Unsere Bilderleisten oder Bilderregale sind in Weiß, Schwarz und Holzfarbe erhältlich. Wähle aus einer großen Auswahl Längen zwischen 50 und 150 cm.

Sei gerne mutig bei der Wahl deiner Bilder für die Bilderleisten, zum Beispiel, indem du Motive in verschiedenen Größen wählst.

Angezeigt 28 Produkte

Verändere die Wand ganz einfach mit einer Bilderwand

Hier findest du unsere stilvollen Bilderregale und Bilderleisten in Farben, die eigentlich immer gut ankommen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem weißen Bilderregal für eine weiße Wand, einem schwarzen für eine schwarze Wand oder einem silberfarbenen, das zu Bilderrahmen, Kerzenleuchtern und anderen silbernen Einrichtungsgegenständen passt? Neben schlichten und einfachen Varianten findest du auch wellenförmige mit verschiedenen schönen Texten.

Wer auch immer das Bilderregal erfunden hat, hatte wirklich ein Auge für gut aussehende und einfache Dinge. Das Beste an dem weit verbreiteten Regal ist, dass du keine Werkzeuge, Schrauben und Expander hervorholen musst, sobald du ein Bild oder eine Dekoration umhängen möchtest. Du kannst das Aussehen der Wand im Handumdrehen ändern, indem du nur die Farben von Motiven und Bilderrahmen austauschst! Ein Tipp ist, eine Leiste in derselben Farbe wie die Wand zu verwenden. So sieht es aus, als würden sie miteinander verschmelzen, und es entsteht ein schöner und leicht schwebender Eindruck.

Weiße Bilderleiste im Kinderzimmer

In diesem Kinderzimmer haben wir weiße Bilderleisten an einer weißen Wand gewählt und lassen stattdessen die Bilder, Basteleien und Girlanden für Farbkleckse sorgen.

Welche Größe soll dein Bilderregal haben?

Im Allgemeinen ist es schön, ein paar kürzere Bilderleisten übereinander zu platzieren, wenn du sie an einer schmaleren Wand aufhängen möchtest. Wenn du dagegen eine breite Wand füllen willst, kannst du entweder auf einzelne breite Regale setzen oder sogar mehrere ähnliche Regale für zusätzliche Länge direkt nebeneinander platzieren. Wähle, ob du eine oder mehrere Reihen haben möchtest. Du kannst auch dem Beispiel in unserem Bild folgen und eine breite Leiste mit einer kürzeren Leiste darunter anbringen. Stelle in diesem Fall sicher, dass du ein Gleichgewicht schaffst, indem du etwas anderes an der leeren Stelle platzierst. Wie du auf dem Bild sehen kannst, haben wir dort einen Stuhl aufgestellt und die Leere mit einige Kissen ausgefüllt.

Bilderleisten montieren

Verwende immer die richtigen Schrauben und Expander für deine Wand. Dann kannst du sicher sein, dass dein Regal stabil ist und nicht herunterfällt und Schäden verursacht. Ist die Wand aus Gips oder Zement? Aus wie vielen Gipskartonplatten besteht sie? Wenn du alles hast, was du brauchst, misst du, wo dein Regal hängen soll, und verwendest dabei eine Wasserwaage. Eine leichte Neigung auf einem geraden Bilderregal ist deutlich sichtbar, daher ist die Wasserwaage dein bester Freund! 

Wenn du dich für eine Bilderleiste aus Holz entschieden hast, kannst du die Aufhängung leicht verstecken, indem du Schrauben mit versenkten Köpfen wählst. Wenn du jedoch ein dünneres Regal aus Metall hast, wird die Schraube mehr oder weniger sichtbar sein. Daher ist es am besten, wenn die Schraube die gleiche Farbe wie das Regal hat. Ein weiterer wichtiger Punkt bei einem Bilderregal aus Metall ist, dass die Schraube das Loch mit einem großzügigen Rand abdecken muss, da es sonst leicht passieren kann, dass das Regal instabil ist.

Nicht nur für Bilder

Man könnte denken, dass ein Bilderregal – wie der Name schon sagt – nur für Bilder gedacht ist. Und na klar, das ist die ursprüngliche Idee. Aber ein Bilderregal kann für so viel mehr verwendet werden.

Auf dem Bild haben wir Basteleien und Girlanden verwendet – etwas, das sehr gut in ein Kinderzimmer passt, wo es ein bisschen kindisch und verspielt zugehen kann. Wenn du dein Bilderregal stattdessen in deinem eigenen Schlafzimmer oder vielleicht im Wohnzimmer hast, wirst du wahrscheinlich einen etwas schlichteren Einrichtungsstil bevorzugen.

Auf ein Bilderregal kannst du besonders gut Bücher stellen – vielleicht dein Lieblingskochbuch oder ein Buch über Kunst. Die Hauptsache in diesem Fall ist, dass das Buch einen dekorativen Einband hat – der ruhig gezeigt werden kann.

Kleine Teelichthalter können auf das Regal gestellt werden. HINWEIS! Stelle in dem Fall sicher, dass das Regal frei hängt, dass sich kein anderes Regal direkt darüber befindet oder dass sich keine anderen Gegenstände in der Nähe befinden, die Feuer fangen könnten. Kerzen schaffen eine angenehme Atmosphäre, aber Sicherheit geht vor.

Kleine Mini-Blumen passen auch gut auf ein Bilderregal. Wenn du weißt, dass du das Gießen oft vernachlässigst, entscheide dich doch für ein paar kleine künstliche Blumen, mit denen du dein Bilderregal dekorierst.